© Stand 01/2011 - Home
- Kontakt
- Impressum

Ghana | Die Volta Region

Ghana - VoltaGhana | Die Volta Region

Die Volta Region ist auf der Landkarte als Längsstreifen im Osten Ghanas erkennbar. Die Nachbarregionen Greater Accra, Eastern sowie Brong Ahafo befinden sich allesamt westlich, Northern hingegen nördlich von Volta. Aufgrund der Atlantikküste im Süden und den trockenen Gegenden im Norden variieren hier die klimatischen Bedingungen sehr stark. Im Zentrum befinden sich zudem die feuchten Laubregenwälder, wo auch mit 885 Metern der höchste Punkt Ghanas liegt, und zwar auf dem Berg Afadjato. In Volta leben die etwa 15 verschiedenen Stämme wie die Ewe, die Akpafu und die Tafi hauptsächlich von Fischerei, Viehzucht, Landwirtschaft, Tourismus und Handel.

Volta ist für seine außergewöhnlich schöne Landschaft bekannt, in dem man fast alle tropischen Klimaarten erleben kann. Hier begegnet man Lagunen, Flüsse und Wasserfälle sowie Täler, Felsen und Hügel mit Blick auf den Volta See.

Charakteristisch für die Region sind vor allem der Fluss und der See Volta. Hieraus schöpfen die Menschen einen großen Teil ihres Wasserbedarfs und nutzen den Wasserweg als eine Art Autobahn in den Norden. Das Naherholungsgebiet und der Fischreichtum locken zudem Besucher zum Entspannen und Angeln ein.

Kente TücherEmpfehlenswert ist auch ein Besuch bei den Zeremonien und Festen der Stämme. Jedes Jahr im August feiern beispielsweise die Anhänger des Agotome Stammes das Kente Festival. Bei dem farbenfrohen Fest erinnert der Stamm daran, dass sie die Kunst des Webens mit Kentestoffen in Ghana eingeführt haben. Tausende Menschen aus dem Lande aber auch Touristen lassen sich das Spektakel nicht entgehen und bewundern jedes Jahr die Ausstellung der verschiedenen Kente Tücher.

Ein anderes Festival ist beispielsweise das Amu Fest im Ho District. Es findet in der Erntezeit von Reis statt. Das Erntefest findet in der letzten Woche des Novembers statt und dauert bis zum Dezember an. Auch hier begegnet man zahlreichen Touristen, die das Tanzen, Trommeln und Singen der Menschen beobachten und öfters auch mitmachen.

Volta verfügt über zahlreiche Highlights, die man sich als Tourist anschauen sollte. Eines davon sind die fünf Wasserfälle wie die Tagbo oder die Wli. Sie befinden sich alle in landschaftlich reizvollen Wald- und Bergregionen, wobei manche nur saisonal aktiv sind. Die Wli Wasserfälle beispielsweise befinden sich in einem Naturschutzgebiet, etwa 30 km von Hohoe entfernt.

 

 


Afrika - Ghana

- Geschichte
- Gesellschaft
- Politisches System

Ghana - Regionen:

Ghana-Region - Upper WestUpper West
Ghana Region Upper EastUpper East
Ghana Region NorthernNorthern
Ghana Region - Brong AhafoBrong Ahafo
Ghana Region - VoltaVolta
Ghana Region - AshantiAshanti
Ghana Region - EasternEastern
Ghana Region - WesternWestern
Ghana Region - CentralCentral
Ghana Region - GreaterGreater

Ghana:

- Küche und Kunst
- Erholungsorte
- Festivals
- Nationalparks
- Tourismus-Politik
- Reisecheck

Ghana - Reiseberichte

www.ghanareise.de | © Ghana | Die Volta Region