© Stand 01/2011 - Home
- Kontakt
- Impressum

Ghana | Die Brong Ahafo Region

Ghana - Brong AhafoGhana | Die Brong Ahafo Region

Brong Ahafo befindet sich im Herzen Ghanas und ist Heimat von zahlreichen ethnischen Gruppen. Die Touristen begegnen hier dementsprechend vielfältigen kulturellen Riten und Bräuchen, die teilweise noch aus der Antikezeit stammen.

Wenn man sich die Landkarte von Ghana anschaut, erkennt man, wie sich die Region fast durchgehend horizontal durch Ghana erstreckt, jedoch im Osten von den Grenzen der Volta Region abgefangen wird. Brong Ahafo hat insgesamt fünf Nachbarregionen und grenzt zudem im Westen an die Elfenbeinküste.

Die Hauptstadt von Brong Ahafo ist Sunyani und hat laut einer Volkszählung aus dem Jahre 2000 rund 62.000 Einwohner. In der Stadt befindet sich ein Flugplatz, das jedoch nicht für internationale Flüge genutzt wird. Von hier aus gelangt man zu den Regionen um Kumasi, Takoradi und Accra. Außerdem gibt es hier eine Fachhochschule sowie zwei große Krankenhäuser.

In der Region stehen mehr als 120 Hotels zur Auswahl. Besonders in den Gebieten rund um die Städte Berekum, Wenchi, Dormaa, Techiman und natürlich Sunyani findet man mit Sternen ausgezeichnete Luxushotels.

Kintampo Wasserfall in Ghana Brong AhafoZu den Highlights von Brong Ahafo zählen unter anderem die Kintampo Wasserfälle. Das Wasser des Pumpum Flusses beispielsweise stürzt sich mitten in einem Wald etwa 70 m in die Tiefe. Besonders im Westen begegnet man zahlreichen Flüssen und Wasserfällen. Neben dem Pumpum durchströmen auch die Flüsse Oyoko, Nyamba, Urukwain sowie Fra, Nate und Tanfi allesamt dieses Gebiet und münden anschließend in bei der Stadt Buipe in den schwarzen Volta. Ein weiteres spektakuläres Ausflugsziel sind auch die Fuller Wasserfälle am Oyoko Fluss. Hier strömen regelmäßig zahlreiche Touristen hin und beobachten das spannende Naturschauspiel.

Das Klima in dieser Gegend variiert stark zwischen Savanne und tropischem Wetter. Es gibt jedes Jahr zwei Regenzeiten, wobei in der Regel bis zu 1.800 mm Wasser vom Himmel fällt. Dabei erreicht die Luftfeuchtigkeit in der trockenen Jahreszeit zwischen 75 und 80 %. Im März ist es durchschnittlich etwa 30 Grad warm, wobei die Temperatur in den kälteren Monaten bis auf 24 Grad nur geringfügig herabsinkt.

Wer sich mehr über die Kultur und die damit verbundene Geschichte interessiert, dem werden die archäologischen Stätten in Hani gefallen. Hier leben die Benghos bereits seit 1200 v.Chr. Etwa 6 Km von Wenchi entfernt liegt der Kwaku Fri Schrein. Die Touristen dürfen diese heilige Stätte jedoch nur mittwochs und sonntags besuchen.

 

 


Afrika - Ghana

- Geschichte
- Gesellschaft
- Politisches System

Ghana - Regionen:

Ghana-Region - Upper WestUpper West
Ghana Region Upper EastUpper East
Ghana Region NorthernNorthern
Ghana Region - Brong AhafoBrong Ahafo
Ghana Region - VoltaVolta
Ghana Region - AshantiAshanti
Ghana Region - EasternEastern
Ghana Region - WesternWestern
Ghana Region - CentralCentral
Ghana Region - GreaterGreater

Ghana:

- Küche und Kunst
- Erholungsorte
- Festivals
- Nationalparks
- Tourismus-Politik
- Reisecheck

Ghana - Reiseberichte

www.ghanareise.de | © Ghana | Die Brong Ahafo Region